Milien (Grießkörner) Entfernung

(zubuchbar)

  • 10 Minuten
  • 5 Euro

Möglicher Behandlungsablauf

Meist anlagebedingt, stecknadelkopfgroße - vorwiegend in der Augenumgebung. Milien entstehen meist aus Keratin, einem körpereigenen Protein, das fest im Follikel sitzt. Die Entfernung von Milien sind innerhalb eine Gesichtsbehandlung als Zusatzleistung buchbar und wird ab €5 pro Milie berechnet. Die Behandlung ist nahezu schmerzlos. Die Haut wird mit einer sterilen Lanzette leicht eingeschnitten und die Ablagerungen entfernt.